Nuremberg Forum 2019 - Die Nürnberger Prinzipien jenseits des Internationalen Strafgerichtshofs: Eine gemeinsame Grundlage für strafrechtliche Haftung

 

Die Internationale Akademie Nürnberger Prinzipien veranstaltet am 18. und 19. Oktober 2019 das Nuremberg Forum 2019, ihre große jährliche Konferenz im historischen Schwurgerichtssaal 600 des Nürnberger Justizpalasts.

Diese Konferenz bietet einen umfassenden Überblick über die aktuelle Situation bei der Bekämpfung von Straflosigkeit jenseits der Zuständigkeit des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH). Hierfür werden die wichtigsten Ansätze und die „best practices“ in diesem Bereich identifiziert. Internationale Experten und Praktiker, die mehrheitlich in anderen justiziellen Einrichtungen als dem Internationalen Strafgerichtshof tätig sind, werden kritisch darüber diskutieren, wie diese Aufgabe außerhalb des Wirkungsbereichs des Römischen Statuts organisiert und durchführt werden kann.

Die Konferenz befasst sich unter anderem mit folgenden Fragen: Wie kann die Verantwortlichkeit für schwerste internationale Verbrechen sichergestellt werden? Welche Rolle spielen die Nürnberger Prinzipien derzeit in der Arbeit regionaler Rechenschaftsmechanismen? Wie können die Nürnberger Prinzipien als Instrument zur Fortentwicklung strafrechtlicher Verantwortlichkeit in der Zukunft eingesetzt werden?