Header

Datenbank zu digitalen Beweismitteln

Die „Datenbank zu digitalen Beweismitteln“ ist ein praktisches Tool mit hilfreichen Suchoptionen, die das Auffinden relevanter Informationen und die Recherche zu digitalen Beweismitteln erleichtern. Sie enthält Richtlinien und Handbücher zu digitalen Beweismitteln, die für die Dokumentation von Menschenrechtsverletzungen und zentralen internationalen Verbrechen relevant sind. Diese Datenbank wurde im Rahmen des interdisziplinären Projekts „E-Procedure: Evidence in Time of Increased Use of Technology and Digitalization“ („E-Verfahren: Beweismittel in Zeiten der steigenden Nutzung von Technologie und Digitalisierung“), das die Internationale Akademie Nürnberger Prinzipien seit 2018 durchführt, erstellt. Ziel der Datenbank ist es, ein zentrales und umfassendes Verzeichnis von Handbüchern und Richtlinien zu digitalen Beweismitteln sowohl im Ermittlungsstadium als auch im Gerichtsverfahren anzubieten. Sie erleichtert den Zugang und die Nutzbarkeit dieser Richtlinien für Praktiker_innen, Ermittler_innen, Forscher-Innen, Akademiker_innen und andere interessierte Personen.

Methodik

Die Einträge der Datenbank sind das Ergebnis eines umfassenden Mapping-Plans im Rahmen des Projekts. Die Methodik folgte einer qualitativen Forschungsmethode. Der Mapping-Plan wurde in drei Hauptschritten durchgeführt: Suche, Datenerfassung/-sammlung und Tagging von relevantem Material. Die Suche und Datensammlung wurde primär in Englisch durchgeführt. Die Datenbank enthält jedoch zusätzliche Materialien in anderen Sprachen wie Spanisch, Russisch und Arabisch.

Die Datenbank und ihre Funktionalitäten

Bei der Datenbank handelt es sich um ein Datenmanagement-Tool, das benutzerfreundlich und für verschiedene Zielgruppen leicht zugänglich ist. Das gesammelte Material ist breit gefächert und bezieht sich auf unterschiedliche Bereiche und Arbeitsprozesse des Themas digitale Beweismittel. Um verschiedene Suchfunktionalitäten zu erlauben, bietet die Datenbank eine Kurzbeschreibung und den Zweck des angegebenen Materials, die relevante(n) Zielgruppe(n) und darüber hinaus eine Zusammenfassung (falls zutreffend) sowie den Referenzlink. Sie beinhaltet Angaben zu den Namen der herausgebenden Institutionen, zur Sprache und zum Veröffentlichungsdatum. Eine Sortierung der Ergebnisse nach diesen Kategorien ist möglich. Lesezeichen-Optionen sind ebenfalls verfügbar, um die Rückkehr zu den Suchanfragen zu erleichtern.

Die erweiterten Suchoptionen ermöglichen die Suche nach Informationen basierend auf der herausgebenden Institution und der Sprache des Dokuments. Die Datenbank enthält auch einen "Hilfe"-Button, der zum Benutzerhandbuch der Datenbank führt. Dieses enthält nützliche Tipps zum Suchen, Sortieren und Setzen von Lesezeichen.

Die Datenbank enthält ein Feedback-Formular und bietet die Möglichkeit, defekte Links zu melden.

Die aktuelle Version und 2021

Derzeit enthält die Datenbank 120 Einträge. Die Akademie wird die Recherchen fortsetzen, die Einträge aktualisieren und Feedback sammeln (sowohl zum eingestellten Material als auch zur Funktionalität der Datenbank), um die Datenbank weiter an die Bedürfnisse der Nutzer_innen anzupassen.

Rückmeldungen sind gerne willkommen und sollten direkt per E-Mail an Jolana Makraiová, Referentin für interdisziplinäre Forschung, Jolana.Makraiova@nurembergacademy.org, gerichtet werden.

Haftungsausschlüsse

Unter Berücksichtigung des geistigen Eigentums und andere Urheberrechte verlinkt die Datenbank durch Querverweise auf das Quelldokument. Wo es möglich ist, enthält die Datenbank Zusammenfassungen, die die Suche erleichtern, die Originalquelle nennen und eine genaue Referenzierung ermöglichen.

Um eine vollständige Referenzierung zu gewährleisten, zeigen Anführungszeichen an, wenn im Text auf den Originaltext der Richtlinien oder Handbücher verwiesen wird.

Das Projektteam aktualisiert die Einträge regelmäßig.

Um eine bessere oder höhere Funktionalität der Datenbank zu gewährleisten, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser und/oder aktivieren Sie die JAVAScript-Funktion.


Zur Datenbank